Über Eva
 

Aufruf für Eva

Wie alles begann:

 

Als meine Mama 24 Jahre alt - und mit mir in der der 18. Schwangerschaftswoche war - bekommt sie die Schockdiagnose: Blutkrebs!

 

Noch während der Schwangerschaft muss sie sich strapaziösen Chemotherapien unterziehen. Trotz alldem, bin ich Emilia,  ein gesundes und vergnügtes Mädchen.

Es schien als ginge es wieder bergauf, doch dann ist der Krebs zurückgekehrt und nur noch eine Stammzelltransplantation konnte Mamas Leben retten.

 

Zunächst gab es weltweit keinen passenden Spender für meine Mama.
Um ihr und anderen Patienten zu helfen, planten Mamas Freunde gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Aktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender.

Ich liebe meine Frau

von David (Mein Papa)

Wir wollten heiraten, Ringe und Kleid waren schon gekauft, eine große Hochzeit geplant und ein Kind erwartet - wir hätten nicht glücklicher sein können.

In dieser Zeit fühlte sich Eva oft schlapp und bekam schlecht Luft, wir dachten dass das normal sei in der Schwangerschaft.

Doch leider war es nicht normal - bei Eva wurde Blutkrebs festgestellt.

Der Schock war so unvorstellbar groß, die Welt hörte sich auf zu drehen, man wünscht sich einfach aufzuwachen, dass alles wieder gut ist - aber das funktioniert so nicht.

Unsere Tochter Emilia ist gesund zur Welt gekommen, trotz Chemotherapie und Strapazen - meine Frau ist eine Heldin!!!

Ich wünsche mir nichts mehr auf der Welt, als dass sie gesund wird.

Doch dafür brauchen wir dich!

Meine Heldin, die Mutter meiner Tochter kann nur durch eine passende Stammzellenspende gerettet werden.

Bitte hilf uns - lass dich registrieren, werde Lebensretter.

Ich liebe meine Tochter

von Lilly (Meine Oma)

Als meine 24 Jährige Tochter in ihrer Schwangerschaft an Blutkrebs erkrankte, konnte ich es einfach nicht fassen, dass es diese Kombination überhaupt geben kann.

Aber es trifft eben nicht nur andere, sondern auch mal die eigene Tochter.

Immerhin erkrankt alle 16 Minuten jemand in Deutschland an Blutkrebs. Und diese Menschen haben auch Kinder, Eltern und Geschwister.

Oft habe ich mir gewünscht es hätte mich getroffen, wie gerne würde ich helfen - da ich das aber nicht kann, bleibt mir nur zu hoffen, dass Eva einen Stammzellspender findet.

Dazu brauchen wir dich!

Hilf uns Evas Leben zu retten - bitte - werde Stammzellspender.

Ich liebe meine Schwester

von Anna (Meine Tante)

Meine große Schwester Eva ist 24 Jahre alt. Sie ist mein Vorbild, meine Stütze, meine Freundin und Mama meiner zauberhaften kleinen

Nichte - und sehr krank. Sie leidet an Blutkrebs und braucht dringend einen Spender. Obwohl sie meine Schwester ist kann ich ihr nicht helfen.

Aber vielleicht kannst du es, und so ihr Leben und das vieler weiterer Menschen retten.

Mit deiner Registrierung gibst du meiner Schwester die Chance, auch weiterhin für mich und ihrer Tochter da sein zu können.

Bitte helft uns Evas genetischen Zwilling zu finden, denn nur so kann sie überleben. 

Denn alle 16 Minuten erkrankt ein Mensch in Deutschland an Blutkrebs, es kann auch deine Schwester treffen.

Ich liebe meine beste Freundin

von Sara (Mamas beste Freundin)

Die Gesprächsthemen einer Mädchenfreundschaft sind, denke ich, bei den meisten Freundinnen ziemlich ähnlich.

Die Anziehfrage beim ersten Date, der erste Kuss, die große Liebe, Hochzeit mit einem eigenen Kind oder sogar ein paar mehr!

 

Ich war so überglücklich als mir Eva erzählt hat dass sie bald Mama wird!

 

Aber nie - niemals dachte ich, dass sich unsere Gesprächsthemen in der kommenden Zeit über die nächsten Chemotherapien oder um einen geeigneten Spender handeln!

 

Ich habe so große Angst um das Leben meiner besten Freundin und ich bitte dich - hilf mir! Rette die Mutter der kleinen Emilia, rette meine beste Freundin!

ALLE FÜR EIN ZIEL: DAS LEBEN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alex Jansen, Sara Strohecker